top of page
to About Us

  Über uns  

Jede Unternehmenstransformation ist wie eine Bergexpedition im unwegsamen Gelände.

Den Gipfel erreicht man nur mit Vision, Fokus, Planung, Mut, Teamwork, Vertrauen, Motivation und exzellenter Führung.

Wir sind die Bergführer für eine solche Expedition - mit Erfahrung, Expertise, Mentalität und Netzwerk. 

Wir helfen Unternehmen bei Turnaround, Transformation, Innovation und Wachstum mit Fokus auf Impact und Nachhaltigkeit.

 

Wir beraten, betreuen und begleiten CEOs, Top-Führungsteams und Investoren durch alle Transformationsphasen.

 

Wir reduzieren das Risiko, die Komplexität, den Zeitaufwand und die Kosten von Transformationen.

 

Wir sind selbst langjährig erfahren in Unternehmensführung während Umbruchphasen.

 

Wir stehen für:

Erfahrung - Krisenbewältigung, Neuausrichtung, Geschäftsmodellinnovation, Start-up & Scale-up, multinationales Wachstum, Exit

Expertise - Strategie, Innovation, Nachhaltigkeit, Technologie, Corporate Venturing, bewußtes Wirtschaften, transformationale Führung

Mindset - Liebe für Menschen und Umwelt, bewußte Führung, Empathie, Offenheit, Authentizität, Menschlichkeit, Weisheit, Freude

Netzwerk - Fachexperten, Investment & Finanzierung, Technologie-, Start-up & Scale-up-Community, Nachhaltigkeit, Forschung & Lehre

to Our Strategy

  Was wir tun  

Wir führen, beraten und befähigen Transformationsexpeditionen - von der Vorbereitung bis auf den Gipfel.

Als Advisor, Mentor und langfristiger Partner sichern wir den Erfolg.

Advisory & Beratung

Investor- und C-Suite-Beratung  -  Aufsichts- & Beiratsmandate  -  Strategieberatung

 

Mentoring & Coaching

 CEO- und C-Suite-Mentoring  -  Coaching von Führungskräften  -  Mentoring von Organisationen

Partnerschaft

Unternehmerische Partnerschaft  -  Langfristige Co-Creation  -  Gewinn- und Risikoteilung  -  Innovation

Who We Are

  Wer wir sind  

Erfahrung - Expertise - Mentalität - Netzwerk

Stephan 2020.jpg

Stephan Strauss, CEO & Gründer, Bergenthusiast, Freiwasserschwimmer, Menschen- und Naturfreund

 

Stephan verfügt über 30 Jahre globale Erfahrung in den Bereichen Sanierung, Turn-around, Transformation, Innovation und Wachstum von Unternehmen in verschiedenen Branchen.

Als CEO, Senior Leader, Unternehmer und Berater hat Stephan für führende Organisationen wie Rexel, DB Schenker, ThyssenKrupp, PriceWaterhouseCoopers und UNICEF in Europa, den USA und APAC gearbeitet. Seine Erfahrung umfasst Branchen wie Elektronik, Technologie, Logistik, Distribution und Großhandel sowie professionelle Dienstleistungen und NGO´s.

Er ist Advisor und Mentor verschiedener Start-ups, Scale-ups und NGO`s weltweit.

Stephan hat einen Master-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre (Dipl.-Kfm.) von der FAU-Universität Erlangen-Nürnberg, Deutschland, und ist Senior-Leadership-Alumni von IMD und ESMT.

 

LinkedIn:  linkedin.com/in/stephan-strauss-9559927

 

Kontakt: smartplanetventures@gmail.com

Data Privacy

  Datenschutz  

Datenschutz-Bestimmungen

Da uns der Schutz Ihrer Daten ein wichtiges Anliegen ist, möchten wir uns die Zeit nehmen, Sie darüber zu informieren, welche Daten wir während Ihres Besuchs verwenden und warum wir sie verwenden. Wenn Sie noch Fragen dazu haben, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen, können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden (Kontaktdaten unten).

Was sind personenbezogene Daten?

Die Bedeutung von „personenbezogenen Daten“ ist in der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) definiert. Personenbezogene Daten sind nach der Neuregelung alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Dies können beispielsweise Ihr rechtmäßiger Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer oder Ihr Geburtsdatum sein. Auch Informationen darüber, wie Sie diese oder andere Websites nutzen können, können personenbezogene Daten enthalten.

Bereitstellung der Website

Ein Zugriffsprotokoll über unseren Webserver wurde vollständig anonymisiert. Unser System verwendet jedoch bestimmte Sicherheits-Plugins von WIX, die unsere Website vor Angriffen und Missbrauch schützen. Normale, nicht schädliche Website-Zugriffe werden vom Plug-in in der Regel nicht protokolliert. Sobald jedoch der Verdacht besteht, dass unser System einem Angriff ausgesetzt ist, werden automatisch Daten zum Computersystem des Besuchers zu forensischen Zwecken protokolliert und in Firewall-Logs gespeichert. Zu den gespeicherten Daten gehören die IP-Adresse, das Datum und die Uhrzeit, der Browser-Benutzeragent und der Grund für die verdächtige Aktivität.

Zweck der Verarbeitung


Das Erfassen von Logfiles dient dazu, abgewehrte oder schädliche Website-Angriffe zu protokollieren, forensische Aktivitäten abzusichern und unsere Website zu sichern und zu stabilisieren.

Rechtliche Grundlage
Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Berechtigte Interessen
Zu den genannten Zwecken gehören auch die berechtigten Interessen an der Datenverarbeitung im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Datenspeicherung – Dauer
Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. In der Regel ist dies nach spätestens einem Monat der Fall.

Einspruch
Soweit Daten im beschriebenen Umfang erhoben werden, ist dies zur Sicherung und zum Betrieb der Website erforderlich. Es besteht daher keine Widerspruchsmöglichkeit.

Rechtsgrundlage für die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Sobald uns Ihre Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten vorliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Erfüllung eines Vertrages zwischen Ihnen und Future of Leadership Salon dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.

Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO stellt die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dar, wenn die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich ist und diese Interessen nicht durch die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen überwiegen betroffene Person.

Datenspeicherung – Dauer

Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht oder die Verarbeitung eingeschränkt, sobald der Zweck der Speicherung erfüllt ist. Eine darüberhinausgehende Speicherung kann dann erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Nach Ablauf einer vorgegebenen Frist werden die Daten gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

Kekse

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, wenn Sie unsere Website besuchen und die uns eine Zuordnung zu Ihrem Browser ermöglichen.  Cookies speichern Informationen wie Ihre Spracheinstellung, die Dauer Ihres Besuchs auf unserer Website oder die von Ihnen dort eingegebenen Informationen.

Es gibt verschiedene Arten von Cookies. Sitzungscookies sind temporäre Cookies, die im Internetbrowser des Benutzers gespeichert werden, bis das Browserfenster geschlossen und die Sitzungscookies gelöscht werden. Permanente oder dauerhafte Cookies werden für wiederholte Besuche verwendet und für eine vordefinierte Zeit im Browser des Benutzers gespeichert. Erstanbieter-Cookies werden von der Website gesetzt, die der Benutzer besucht. Nur diese Website darf Informationen aus Cookies lesen. Drittanbieter-Cookies werden von Organisationen gesetzt, die nicht Betreiber der Website sind, die der Benutzer besucht. Diese Cookies werden beispielsweise von Marketingunternehmen verwendet.

Die auf dieser Website verwendeten Cookies sind:

  • _gat: Persistentes Drittanbieter-Cookie zum Zweck der Reduzierung der Anfragerate, wie es beim Tracking mit Google Analytics verwendet wird. Die Speicherdauer beträgt 1 Minute.

  • _ga: Persistenter Drittanbieter-Cookie zur Unterscheidung von Nutzern im Rahmen des Trackings durch Google Analytics. Die Speicherdauer beträgt 2 Jahre.

  • _gid: Persistenter Drittanbieter-Cookie zur Unterscheidung von Nutzern im Rahmen des Trackings durch Google Analytics. Die Speicherdauer beträgt 24 Stunden.

  • PHPSESSID: Erstanbieter-Session-Cookie zur Identifizierung der aktuellen Sitzung des Benutzers auf unserer Website. Die Speicherzeit ist identisch mit der aktuellen Sitzung.

 

Rechtliche Grundlage
Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO ist die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Cookies.

Berechtigte Interessen
Wir verwenden Cookies, um die Website ordnungsgemäß zu betreiben, grundlegende Funktionen bereitzustellen und unsere Website auf bevorzugte Interessengebiete abzustimmen. Darin liegt auch das berechtigte Interesse an der Datenverarbeitung im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Einspruch
Bereits gespeicherte Cookies können Sie jederzeit auf Ihrem Endgerät löschen. Wenn Sie den Einsatz von Cookies vermeiden möchten, können Sie die Annahme von Cookies in Ihrem Browser verweigern. Sehen Sie in Ihrem Browser-Handbuch nach, wie das im Detail funktioniert.

Google Analytics

Diese Website verwendet Google Analytics; Auf dieser Website wird ein Webanalysedienst der Google LLC („Google“) verwendet. Die Nutzung umfasst die Betriebsart „Universal Analytics“. Dadurch ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivitäten eines Nutzers geräteübergreifend zu analysieren.

Google Analytics verwendet „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden, um der Website zu helfen, zu analysieren, wie Benutzer mit der Website interagieren. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um eine IP-Anonymisierung erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/gb.html bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de .

Zwecke der Verarbeitung
Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen.

Berechtigte Interessen
Das berechtigte Interesse an der Datenverarbeitung liegt in der Optimierung unserer Website, der Analyse der Nutzung unserer Website und der Anpassung ihrer Inhalte. Die Interessen der Nutzer werden durch die Pseudonymisierung angemessen gewahrt.

Rechtliche Grundlage
Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Ihre Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Empfänger oder Kategorien von Empfängern
Empfänger der erhobenen Daten ist Google.

Übermittlung an Drittländer
Personenbezogene Daten werden unter dem EU-US Privacy Shield auf Grundlage des Angemessenheitsbeschlusses der Europäischen Kommission in die USA übermittelt. Das Zertifikat können Sie hier herunterladen.

Datenspeicherung – Dauer
Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (zB User-IDs) oder Werbekennungen verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, werden automatisch einmal im Monat gelöscht.

Einspruch

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Sie können auch verhindern, dass Google die durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) erfasst und diese Daten verarbeitet, indem Sie das Browser-Add-On herunterladen und installieren. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Um die Erfassung durch Universal Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, müssen Sie das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchführen. Klicken Sie hier, um das Opt-Out-Cookie zu setzen: Google Analytics deaktivieren

Soziale Lesezeichen

Auf unserer Website sind sogenannte Social Bookmarks (zB von Facebook, Twitter und Xing) integriert. Social Bookmarks sind Internet-Lesezeichen, die es Benutzern solcher Dienste ermöglichen, Links und Nachrichten zu sammeln. Diese sind auf unserer Website lediglich als Link zu den entsprechenden Diensten eingebunden. Nach dem Anklicken der eingebundenen Grafik werden Sie auf die Seite des jeweiligen Anbieters weitergeleitet, dh erst dann werden Nutzungsinformationen an den jeweiligen Anbieter übertragen. Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei Nutzung dieser Webseiten entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenschutzbestimmungen der Anbieter.

Kontakt

Wir erfassen Ihre personenbezogenen Daten auch dann, wenn Sie selbst Ihre Zustimmung dazu erteilen – zum Beispiel, wenn Sie möchten, dass wir Sie kontaktieren. Die so übermittelten personenbezogenen Daten werden selbstverständlich nur zweckgebunden verwendet: Kontaktaufnahme.

Diese Angaben sind freiwillig und werden in diesen Fällen von Ihnen selbst veranlasst. Sofern es sich bei den angegebenen Daten um Angaben zu Kommunikationskanälen (zB E-Mail-Adresse, Telefonnummer) handelt, werden wir diese Kanäle nutzen, um Sie zur Bearbeitung Ihres Anliegens zu kontaktieren.

Zweck der Verarbeitung
Zweck der Verarbeitung Ihrer Daten in diesem Sinne ist die Bearbeitung und Beantwortung Ihres Anliegens.

Berechtigte Interessen
Der beschriebene Zweck stellt auch das berechtigte Interesse an der Verarbeitung Ihrer Daten dar.

Rechtliche Grundlage
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten zur Kontaktaufnahme mit uns ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Datenspeicherung – Dauer
Die Daten, die wir von Ihnen im Rahmen der Kontaktaufnahme erhalten haben, löschen wir entweder, sobald sie für die Erfüllung des Zwecks der Speicherung nicht mehr erforderlich sind, Ihr Anliegen vollständig erledigt ist und keine weitere Kommunikation mit Ihnen erforderlich ist, oder wenn Sie möchten, dass wir die Daten löschen.

Einspruch
Sie können sich bezüglich der Löschung der Daten auf Ihre Anfrage jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden (Kontaktdaten siehe unten). Dies kann jedoch auch dazu führen, dass wir Ihr Anliegen nicht vollständig bearbeiten können.

Übermittlung von Daten an Dritte

Wir geben Ihre Daten grundsätzlich nicht an Dritte weiter, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet. Sollten externe Dienstleister mit Ihren personenbezogenen Daten in Berührung kommen, haben wir durch rechtliche, technische und organisatorische Maßnahmen sowie regelmäßige Kontrollen sichergestellt, dass diese Personen die einschlägigen Datenschutzbestimmungen einhalten. Darüber hinaus dürfen diese Dienstleister Ihre Daten nur gemäß unserem Auftrag verwenden.

Deine Rechte

Gerne teilen wir Ihnen mit, ob und welche Ihrer personenbezogenen Daten von uns zu welchen Zwecken verarbeitet werden (Art. 15 DSGVO). Ferner haben Sie unter den jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen das Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO), das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO), das Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO), das Recht auf Widerspruch (Art. 21 DSGVO). ) und das Recht auf Datenübertragbarkeit (Artikel 20 DSGVO).

Unbeschadet dieser Rechte und der Möglichkeit zur Geltendmachung eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs haben Sie auch jederzeit die Möglichkeit, Ihr Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Wohnsitzes, Ihres Wohnortes geltend zu machen des Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen datenschutzrechtliche Vorschriften verstößt (Art. 77 DSGVO).

Datenschutzbeauftragter

Für all diese Angelegenheiten können Sie uns unter der folgenden E-Mail-Adresse kontaktieren:
smartplanetventures@gmail.com

Links zu Webseiten anderer Anbieter

Unsere Websites können Links zu Websites anderer Anbieter enthalten. Diese Datenschutzerklärung erstreckt sich nicht auf solche externen Websites. Soweit mit der Nutzung von Internetseiten anderer Anbieter die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten verbunden ist, beachten Sie bitte die Datenschutzhinweise der jeweiligen Anbieter.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften zu ändern.

Zuletzt aktualisiert: April 2020.

Imprint

  Impressum  

Smart Planet Ventures GmbH

Tenterweg 124

D-40885 Ratingen

Deutschland

E-Mail: smartplanetventures@gmail.com

www.smartplanetventures.com

 

Geschäftsführung: Stephan Strauss

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß §5 TMG: Stephan Strauss

 

Registernummer: HRB 78165

Steuernummer: 147/5869/1220

bottom of page